Direktvermarktung

Statkraft hat als einer der ersten Direktvermarkter das Marktprämienmodell umgesetzt und damit seinen Kunden einen Mehrerlös ermöglicht. Dabei wurden Neuentwicklungen schon immer aktiv vorangetrieben – Statkraft ist Vorreiter im Bereich Fernsteuerung und Regelenergievermarktung. Unser Team vermarktet erfolgreich ein Kraftwerksportfolio, das unter anderem über 1.200 Windparks umfasst, die jährlich rund 14.300.000.000 kWh erzeugen. 

Mit dem Modell der Direktvermarktung nach dem EEG unterstützt Statkraft Betreiber dezentraler Stromerzeugungsanlagen aus Windkraft, Photovoltaik oder Biomasse bei der Vermarktung ihres Stroms. In der Statkraft-Direktvermarktung sind nicht nur Anlagen in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern. So zum Beispiel in Belgien, Frankreich, Großbritannien, Rumänien und Skandinavien.